DE  EN  PL 
Liebenwalde - Stadt am Finowkanal: Neuer StadthafenBlick auf das Hafendorf Zerpenschleuse und die Schleuse zum Eingang Langer TrödelPaddler vor dem Schloss Rheinsberg © Märkische Allgemeine / Andreas VogelFreecamper - Bootsurlaub im eigenen Wohnwagen /Wohnmobil16.06.2016 Feierliche Eröffnung des "Langen Trödel" - Bootscorso
Europaflagge

Die Projekte der WIN AG werden vom Land Brandenburg und der Bundesrepublik Deutschland mit EU-Mitteln aus dem EFRE-Förderprogramm gefördert.

WIN-Mitglieder der WIN AG

Nebenstehende Landkreise und Kommunen bilden eine kommunale Arbeitsgemeinschaft im Sinne der §§ 2 und 3 des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit im Land Brandenburg vom 28.05.1999 (GVBl.I/99, [Nr. 11], S.194), zuletzt geändert am 25.09.2008 (GVBl.I/08, [Nr. 12], S.202, 206), die den Namen "Arbeitsgemeinschaft Wassertourismus-Initiative-Nordbrandenburg", kurz "WIN AG", führt.

Die Arbeitsgemeinschaft wurde am 01.06.2004 mit den Mitgliedern Landkreis Barnim, Landkreis Oberhavel, Landkreis Ostprignitz-Ruppin und den Städten Eberswalde, Neuruppin und Oranienburg in Neuruppin gegründet. Templin ist zum 01.01.2005, Liebenwalde und die Gemeinde Wandlitz sind zum 01.07.2009 der WIN AG beigetreten. Die Gemeinde Fehrbellin ist seit 01.01.2017 Mitglied der WIN AG.

Aufgabe der "WIN AG" ist die Gesamtkoordination und Begleitung des Projektes "WIN" mit dem Ziel, durch die Vernetzung von bestehenden Wassersportgebieten in den beteiligten Landkreisen die Befahrung von Wasserstraßen mit Charterbooten zu ermöglichen. Die Maßnahmen sind nicht abschließend und können per Beschluss der WIN AG erweitert werden.

Arbeitsgremium der WIN AG ist eine zentrale Steuerungsgruppe.

Partner

Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde
www.wsa-eberswalde.de

Wasserstraßen-Neubauamt Berlin
www.wna-berlin.de

Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg www.mwe.brandenburg.de

Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg www.mil.brandenburg.de

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
www.bmvi.de

Wassertourismus in Deutschland
www.wasser-und-urlaub.de

Das blaue Paradies
www.das-blaue-paradies.de